Ein Buch, dass (fast) jeder kennt!

10. April 2012

Der kleine Lord * Frances Hodgson Burnett


Ich habe schon sehr oft von "Der kleine Lord" gehört, aber irgendwie habe ich es noch nie gelesen. Das sollte sich nun ändern: Ich bekam das Buch geschenkt!
Für alle die die Geschichte des kleinen Lords nicht kennen sollten, fass ich sie mal zusammen:

Der kleine Cedric ist ein ganz bezaubernder Junge der in Amerika wohnt. Er sieht hübsch aus und ist höflich. Sein Vater ist der jüngste Sohn eines Lords aus England. Alle drei Söhne des alten Lords sind gestorben, aber dieser braucht ja einen Nachfolger. Da seine beiden älteren Söhne keine Kinder haben, bleibt nur noch Cedric übrig. Dieser wird nach England geholt. Auch seine Mutter kommt mit, da der alte, griesgrämige Lord aber Amerikaner hasst, also auch Cedrics Mutter, darf die nicht im Schloss wohnen. Cedrics Grossvater ist aber sehr abweisend zu allen Menschen, ob Cedric es schafft, dass sein Grossvater ihn lieb gewinnt? Und was hat es mit der Frau auf sich, die behauptet, ihr Kind sei der richtige Lord? Tja, um das zu erfahren, müsst ihr das Buch schon selber lesen! :D

Kommentare:

  1. Ach Schnucke, das hab ich doch schon sooo oft gelesen!
    Und gesehen!

    Es gibt eben Geschichten, die kommen nie aus der Mode! Das ist so eine!

    Alles Liebe, Schmätzchen!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Emma
    Ich habe schon oft ähnliche Geschichten gehört oder gelesen aber "Der kleine Lord" noch nicht.
    lg laura

    AntwortenLöschen

 
"Emmas Lesewiese"by Emma | Design by Mara@Design