Wir schreiben das Jahr 1861...

30. Mai 2012

Geheimnisvolles Vermächtins
Mary Hooper



Wir befinden uns im Jahr 1861. Die 15-Jährige Grace und ihre Schwester Lily leben im Armenviertel der Stadt London. Die Eltern der beiden sind tot. Eines Tages wird das Mietshaus in dem Grace und Lily wohnen abgerissen. Grace findet eine Stelle als Sargbegleiterin. Doch nach kurzer Zeit wird Grace misstrauisch: Wieso verhält sich die Familie des Sargunternehmens so nett zu zwei armen Kindern? Ist Lily wirklich mit einem der Stallburschen durchgebrannt?
Grace forscht nach. Mit auf ihrer Seite ein junger Anwalt. 
Werden sie Lily wieder finden?

Man könnte es ein gutes Buch nennen! :) Es war nicht so, dass ich mir vor Spannung die Nägel abgekaut habe, ich hab mich aber auch nicht auf dem Boden gerollt vor lachen. Es ist auf jeden Fall lesenswert!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
"Emmas Lesewiese"by Emma | Design by Mara@Design