Blogvorstellung...

26. Februar 2013

Hallo ihr Lieben!
Ich stelle euch heute einen meiner Lieblingsblogs vor, den Blog from linn with love.
 Linn postet vorallem Bilder von sich selbst und erzählt aus ihrem Alltag. Allerdings findet man auch mal ein Foto von einem neu ergatterten Kleidungsstück oder ein selbst zubereitetes Essen.
Ich persönlich schätze besonders an Linns Blog, dass er nicht nur aus Fotos, sondern auch aus Texten besteht. Diese sind oftmals lustig und irgendwie auch sehr liebenswürdig geschrieben! ;)
Linn selbst beschreibt ihren Blog so: authentisch, chaotisch und bunt, einfach typisch Linn :) Ich versuche ich selbst zu sein und poste einfach das, was mir durch den Kopf geht.

  
Ja, das wärs von mir gewesen. Würde mich freuen, wenn ihr mal bei Linn vorbeischauen könntet.  
Viele liebe Grüsse,
Emma  

Emmas Lesewiese in allen Farben und Formen...

24. Februar 2013



Bild Nummer
1: Emmas Lesewiese aus Buchstaben- Magneten
2: Emmas Lesewiese aus Scrabble- Steinen
3: Emmas Lesewiese aus Buchstaben einer Buchstabensuppe
4: Emmas Lesewiese, Buchstaben aus der Zeitung ausgeschnitten


Ich hatte schon seit längerem vor, "Emmas Lesewiese" mit den kleinen Buchstaben- Magneten zu legen. Als das gatan war, kam mir die Idee mit den Scrabble- Steinen, dann das Ganze mit den Buchstaben aus der Buchstaben- Suppe und zum Schluss legte ich meinen Blognamen mit Papierschnipseln.


Jetzt noch schnell ein Film- Tipp, nämlich: Ziemlich beste Freunde. Wirklich, es lohnt sich zu 100 % diesen Film zu schauen. 

So, jetzt bin ich fertig.
Einen schönen Sonntagabend noch,
Emma

Otfried Preußler ist tot!

22. Februar 2013

Ja, ihr habt richtig gelesen, Otfried Preußler ist tot! Ein paar wichige Infos über den Schriftsteller und seine Bücher habe ich nochmal zusammengfasst. Allerdings nicht auf die "normale" Art, ich habe das Ganze von Hand geschrieben und dann ein Foto davon gemacht:



Alles Otfried Preußler- Bücher. Die meisten davon haben schon meiner Mutter und meiner Tante gehört.


Hier die Illustrationen aus dem Buch "Der Räber Hotzenplotz" die meine Tante farbig angemalt hat.


Einen schönen Freitagabend noch und allerliebste Grüsse,
Emma                                                                

Warum Charlie Wallace?

21. Februar 2013

Hallo zusammen!

Heute stelle ich euch "Warum Charlie Wallace?" von Stan van Elderen vor:

Es geht um Jonathan und Charlie. Jonathan ist eher so ein Typ der nie etwas sagt und immer den Kopf einzieht. Eines Tages kommt Charlie in seine Klasse, sein genaues Gegenteil. Er ist freundlich, offen, kann mit jedem ein Gespräch anfangen und das Wichtigste: Er hat seine eigene Meinung.
So setzt er sich zum Beispiel für Jonathan gegen einen gemeinen Lehrer ein. Schnell freunden sich die zwei an und erleben zusammen interessante Nachmittage.
Allerdings muss ich sagen, dass ich mit dem Ende gar nicht einverstanden bin. Da es, aus meiner Sicht, überhaupt nicht zu der Geschichte passt. Aber wie gesagt, Geschmäcker sind verschieden. ;)

Falls ihr euch fragt: Warum zeigt die Emma den Cover heute so gross?  Dann kommt hier die Antwort: Ich finde ihn total cool.
Die Hochhäuser die von oben ins Bild "fallen" und dann die beiden Jungen die so in ein Gespräch vertieft sind, dass sie die Welt umd sich herum gar nicht richtig bemerken!
So kommt es mir auf jeden Fall immer vor wenn ich das Buch anschaue. 
Es würde mich sehr interessieren, was ihr von dem Cover haltet, würde mich freuen, wenn ihr mir das sagen, bzw. schreiben könntet.


 Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und ganz, ganz liebe Grüsse,
eure Emma

Wurde getaggt!

17. Februar 2013

Hey! ♥

Ich wurde von Jamie getaggt. Eigentlich hatte ich vor, auf sowas nicht einzugehen, aber da man jetzt nur drei Blogs taggen muss, habe ich es mir anders überlegt. ;) Ein riesiges DANKE an Jamie.

1. Bist du bei fremden Menschen schüchtern ?
Eher nicht, aber ich bin jetzt auch nicht der Typ, der sofort mit jedem ein Gespräch anfängt. Vorallem nicht bei Erwachsenen. :D

2. Gibst du Obdachlosen Geld ?
Nein. Aber es lässt mich schon nicht ganz kalt, wenn da Leute mit  einer Dose für Geld in der Stadt rumsitzen.

3. Bist du vertrauenswürdig ?
Ja, ich denke schon. Wenn mir jemand etwas sagt, das niemand anderes wissen soll, verrate ich es natürlich nicht.

4. Setzt du dich in irgendeiner Organisation ein oder spendest du Geld ?
Naja, mit 12 Jahren geht das leider nicht so gut. Aber ich habe später schon vor, Geld an eine Kinderhilfsorganisation zu spenden. Ich fände es so toll, wenn alle Kinder in die Schule gehen könnten... 

5. Worauf legst du in deinem Leben am meisten Wert ?
Mit freundlichen Menschen zusammen zu sein und jeden Tag so zu leben, als wäre es der letzte. Leider klappt das nicht immer.
6. Glaubst du , dass du gut teilen kannst ?
Kommt drauf an, was. Aber allgemein glaube ich schon, das ich das kann.
7. Wenn du etwas verschenkst ,wie sehr machst du dir Gedanken darüber, was das passende sein könnte ?
Das kommt ganz auf die Person an. Bei manchen weiss ich sofort: Das muss es sein. Aber anderen habe ich keinen blassen Schimmer.
8. Gibst du bei Streitigkeiten eher "problemlos" auf, oder musst du das letzte Wort haben ?
Ich gebe eher nicht so schnell auf und habe schon auch mal das letzte Wort. Wenn es kein total blöder Streit ist, bin ich der Person mit der ich mich gestritten habe aber nicht lange böse.

9. Bist du ein kreativer Mensch mit vielen Ideen ?
Ideen habe ich, aber oft setze ich sie nicht um. Manchmal bin ich aber auch total ieedenlos.
10. Interessierst du dich für Kunst oder andere Kulturen ?
Ja, es gibt so viele verschiedene Kunstrichtungen. Genau das macht es für mich interessant. Und Musik ist ja irgendwie auch Kunst, oder? 
Bei anderen Kulturen interessiert mich vorallem, wie die Menschenleben und was für Bräuche sie haben.
11. Bist du spontan oder überfordern dich ungeplante Situationen ?
Ich würde schon sagen, dass ich spontan bin. Wenn eine Freundin anruft und fragt, ob ich jetzt sofort zu ihr kommen mag, sage ich bestimmt nicht nein! :)

12. Worüber denkst du am meisten nach ?
Über die Schule, meinen Blog und meine Zukunft. Ich habe mir nämlich schonmal überlegt, dass ich gerne in Freiburg studieren würde. Aber was? Keine Ahnung! :D
13. Hast du Ängste ?
Das kann ich gar nicht so genau sagen. Vor vielen Sachen habe ich einfach ordentlich Respekt, aber keine Angst. Zum Beispiel vor Achterbahnen. Und vorm Ski fahren. Ich fahre total gerne Ski, und auch ziemlich sicher, aber man weiss ja nie was alles passieren kann!
Ich tagge:

Jamie, ich würde dich so gerne zurücktaggen, aber ich glaube,
dass ist keine so schlaue Idee!
Viele liebe Grüsse,
Emma 

Ein Buch zum Weinen...

12. Februar 2013

Hallo ihr Lieben! ♥

Hier kommt das beste Buch, das ich seit langem gelesen habe:

Das Schicksal ist ein mieser Verräter von John Green.

In dem Buch geht es um das 16 jährige Mädchen Hazel. Sie hat Krebs und geht mit anderen Kindern und Jugendlichen die Krebs haben in eine "Selbsthilfegruppe". Am Anfang gefällt es ihr dort überhaupt nicht. Doch dann lernt sie eines Tages Augustus kennen, der wegen eines Freunden da ist. Hazel ist fasziniert von Gus und verliebt sich fast sofort in ihn...

Mehr kann und will ich zu dem Buch gar nicht schreiben, weil ich sonst zu viel verraten würde. Ausserdem lässt es sich nur sehr schwer beschreiben, worum es geht. Nur noch so viel: Am Ende ist es total traurig und ich habe sehr geweint. Wenn ein Buch so gut geschrieben ist, das man deswegen sogar weinen muss, sollte man das Buch UMBEDINGT lesen, findet ihr nicht? Ja, das war jetzt eine Aufforderung zu Lesen dieses Buches. :)

So, für heute bin ich fertig und wünsche euch noch einen schönen Abend!
Viele liebe Grüsse,
Emma ♥


Wunderschöner Wintertag!

10. Februar 2013

Hallo!

Also mein Vormittag war sehr schön. Mein kleiner Bruder hatte ein Fussbalturnier in Rapperswil- Jona am "Zürisee". Während mein Bruder fleissig kickte und Tore schoss machte ich mit meiner Mutter einen Spaziergang zum See um ein paar Fotos zu schiessen. Na ja, ein paar ist untertrieben (), es sind ziemlich viele Bilder!


 Jaja, die Berge...



Diesem Baum sind ein paar neue Äste angewachsen, stehen ihm doch, oder? :D


 Ich war erstaunt wie unheimlich viele Enten in dem eiskalten Wasser rumgeschwommen sind.





Hier mein Lieblingsbild. Der Hund sieht voll cool aus, aber irgendwie tut er einem ja auch leid...



 Es war erstaunlich, wie viele Schilder da rumstehen:  ;)


Und jetzt muss ich noch eine Sache klären, die Sache mit dem ss und dem scharfen s. In der Schweiz gibt es das nämlich nicht. Umgewöhnt habe ich mich schon, deswegen schreibe ich "Viele Grüsse" mit zwei s. Aber ich muss doch immer lachen, wenn ich Wörter sehe, die mit zwei s eigentlich was ganz anderes bedeuten. Wie auch oben: SOS Bei Missbrauch  Busse von Fr. 50.- Da ist natürlich kein Bus gemeint... :D

Ich hoffe, euer Tag war genauso schön wie meiner!
Viele liebe Grüsse von
Emma
 

Very Inspiring Blog Award ♥

8. Februar 2013


Hallo ihr Lieben!

Mir wurde  von Jamie der "Very Inspiring Blog Award" verliehen. Ich danke dir, Jamie!!!
Es freut mich diesen Award von der Bloggerin zu bekommen, dessen Blog ich auch unheimlich gerne mag! :)

Die Regeln: 

1. Danke dem Blogger, der dich nominiert hat und verlinke ihn auf deinem Blog.
2. Stelle das Award-Logo auf deinen Blog.
3. Schreibe 7 Dinge über dich.
4. Nominiere 15 weitere Blog und setze sie darüber in Kenntnis.



Sieben Dinge über mich:

1. Ich lese für mein Leben gerne!

2. Meine Lieblings-Jahreszeit ist der Frühling, weil da langsam alles zu blühen anfängt.

3.  Ich bin gerne in den Bergen, wandern und Ski fahren... Vorallem Ski fahren. :)

4. Ich räume nicht gerne auf, bekomme aber Anfälle wenn mein Zimmer unordentlich ist.

5. Ich habe gerade mit einer Freundin ein Drehbuch geschrieben und wir werden das Ganze bald verfilmen. Darauf freue ich mich total!

6. Ich liebe die Sprache Italienisch. Es wäre wunderbar, wenn ich fliessender Italienisch sprechen könnte... (:

7. Ich möchte umbedingt eine Amerika- Reise machen!!!


Nominierte Blogs:

http://lotta-lebt-lacht-und-liest.blogspot.ch/
http://einfach-typisch.blogspot.ch/
http://wondering-ann.blogspot.ch/
http://fromlinnwithlove.blogspot.ch/
http://macherai.blogspot.ch/
http://thetimeofthedreamworld.blogspot.ch/
http://jennifie-macht-fashion.blogspot.ch/
http://whosgonnabefaultless.blogspot.ch/
http://chicaonnenberg.blogspot.ch/
http://dasfotobuch.blogspot.ch/
http://my-little-picutre-world.blogspot.ch/
http://pleaserememberallgoodtimes.blogspot.ch/
http://like-a-summerday.blogspot.ch/
http://wildyoungheartsblog.blogspot.ch/
http://www.libertywalk.de/


Wenn ich den Award von jemand anderem bekommen hätte, würde auf der Liste auch Jamies Blog stehen, aber ich weiss nicht ob das so gut ist, wenn ich den Award "zurückgebe"!
Nochmals vielen Dank an Jamie.
Wünsche euch ein schönes Wochenende mit hoffentlich viel Schnee,
Emma 
 





Meine Lesezeichen-Sammlung!

2. Februar 2013

Hallöchen!

So, heute stelle ich euch meine Lesezeichen-Sammlung vor. Eigentlich wundert es mich, dass ich das noch nie gemacht habe... Ich habe mal alle gezählt und bin auf 53 gekommen! 53! Warum ich so viele habe? Ich hatte 2011 und  2012 einen Lesezeichen-Kalender. Und dieses Jahr hängt wieder einer über meinem Bett.
Das gute bei so vielen Lesezeichen: Ich kann mir mein Lesezeichen passend zum Buch aussuchen. :D





 Jetzt noch schnell etwas anderes: Ich würde mich sehr über Büchertipps freuen oder einfach hören, was eure Lieblingsbücher sind! Vielen Dank schonmal im Vorraus.

 Es grüsst euch
Emma

 
"Emmas Lesewiese"by Emma | Design by Mara@Design