Interview mit Annika ♥

11. Mai 2013


 Vor kurzem habe ich von Annika Over the Limit  einen Kommentar bekommen indem sie fragte, ob ich Lust auf ein ggs. Interview hätte. Ich hatte Lust!  Annika hat mich "interviewt" und ich sie. Over the Limit ist einer meiner Lieblingsblogs und ich war sehr gespannt mehr über die Besitzerin dieses Blogs zu erfahren. In diesem Post werde ich euch die Fragen und Antworten vorstellen die ich gefragt und Annika beantwortet hat. Bald schon sind auch Annikas Fragen und meine Antworten zu sehen. Allerdings auf Annikas Blog.
Jetzt aber zum Interview:

1. Wie bist du auf die Idee gekommen einen Blog zu schreiben?
Mir kam die Idee ,einen Blog zu schreiben im August 2011 . Sicherlich kennen viele den Blog dazzled von der lieben Julia. Ihr Blog war damals in der Bravo Girl vorgestellt worden und ich bekam Lust einen eigenen Blog zu schreiben. Umgesetzt habe ich diese Idee dann im Oktober 2011 und mein aller erster Blog hieß '' Hotchpotch'' .

2. Seit wann bloggst du und worüber?
Wie oben schon erwähnt blogge ich seit Oktober 2011. Ich habe angefangen über Beauty und Mode zu schrieben. Einige zeit später habe ich immer mehr angefangen zu fotografieren und mein ''Beauty-Blog'' wurde mehr und mehr zu einem reinen Fotografie-Blog.

 3. Du wächselst recht häufig dein Desing. Bedeutet das das du mit dem Alten nicht mehr zufrieden bist oder das dir einfach immer neue Ideen kommen die du umsetzen willst?
Das stimmt ,ich wechsle immer und immer wieder meine Designs. Meistens entstehen einfach neue Ideen ,die ich umsetzen will oder ich schaue mir andere Blogs an und denke mir ,dass das Design super schön ist und diese Designs sind dann eine Art Inspiration für meine Designs. Manchmal ist es aber auch so ,dass ich nie ein Design vollkommen zu Ende code , sodass ich richtig zu frieden bin. Deswegen mache ich sie immer und immer wieder neu.

 4. Wie wichtig ist dir die Anzahl deiner Leser?
Natürlich sind mir meine Leser unglaublich wichtig! Ich freue mich immer wieder erneut ,wenn ich ein oder zwei neue Leser dazu bekomme. Mittlerweile habe ich 25 Leser und bin recht zufrieden, hoffe natürlich irgendwann die 100 zu knacken. Vor allem ,aber, sind mir meine Leser wichtig ,die mir die lieben Kommentare schreiben. Das zeigt mir ,dass sie mich unterstützen.

5. Hast du einen Blog der dir als Vorbild dient?
Ich habe mehrere Lieblingsblogs. Mein absouluter Liebling ist aber : Breathe the Ocean (http://30secondstillsunrise.blogspot.de/) . Desweiteren mag ich : Frühlingshaft (http://fruehlingshaft.blogspot.de/)

6. Seit wann fotografierst du?
Ich fotografiere nun über ein Jahr. Ich habe letzes Jahr meine Kamera zum Geburtstag bekommen und mittlerweile ist mir die Fotografie sehr wichtig.

7. Du spielst Gitarre. Seit wann schon und was bedeutet das Spielen dir?
Ich spiele jetzt im 3. Jahr Gitarre und es ist mein Leben. Die Musik bedeutet für mich alles. Sie ist meine Leidenschaft. Mit Musik kannst du Menschen einfach erreichen und Gefühle ausdrücken. Außerdem spiele ich und singe ich bald in einer Band.

8. Findest du Notlügen okay?

Ich denke kleine Notlügen sind okay, wenn man einen Menschen nicht verletzen möchte. Trotzdem finde ich ,dass Lügen überhaupt nicht geht. Ich finde Ehrlichkeit ist das A und O ,wie man so schön sagt.

9. Nimm an du hast eine Million Euro im Lotto gewonnen. Was würdest du als erstes tun?
uiuiui. Eine Millionen Euro ist schon viel zu viel Geld für mich :D Ich würde als erstes einen Teil anlegen und einen Teil meiner Familie überlassen. Wenn das Geld sicher untergebracht ist würde ich mir ein neues Gehäuse holen , für meinen Kamera . ( Am liebsten die canon eos 60d) und einen Mac book pro. Ich sterbe für diese Dinger! :D

10. Bist du gerne allein?
Das ist eine schwierige Frage. Ich denke, es gibt im Leben augenblicke, in denen man auch mal seine Ruhe braucht. Ich ,persönlich, brauche einmal in der Woche einen '' Chilli-Milli'' Tag , wo cih dann einfach nur zu Hause bin und nichts mache. SOnst habe ich in der Woche sehr viel zu tun , Schule wird nicht einfacher, meine Freunde ;)

11. Was ist dein Lieblingsbuch?

Yeah ,die letze Frage :) Mein Lieblingsbuch ist ''Kontolliert außer Kontrolle - das Buch einer Magersüchtigen'' Dieses Buch ist wirklich großartig. Man versetzt sich unglaublich gut in ihre Lage. Ich bin zwar noch nicht ganz durch ,aber gut die Hälfte habe ich schon und ich bin wirklich begeistert. 

Kommentare:

  1. Hey:) ich habe dich für den 'Best Blog Award' nominiert.
    Schau doch mal vorbei♥

    http://fo-to-gra-fie.blogspot.de/2013/05/best-blog-award.html

    xx Isi♥

    AntwortenLöschen
  2. super sache mit den intewies hab beide sofort gelesen :D irgendwie cool wie den block enstanden ist , also durch deinen mama :P ließt deinen mama deinen blog auch ? (:
    & zu deiner frage ich fotografiere am liebsten Menschen , und Tiere kommen danach :D

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Emma,
    Die Fragen hast Du super gestellt!
    Das Interview ist sehr aufschlussreich
    Jeanette

    AntwortenLöschen
  4. voll lieb von dir! Ich freue mich grad richtig darüber :)

    AntwortenLöschen
  5. Hey Emma!
    Danke :) Ich freu mich immer wieder über deine lieben Kommentare, echt toll ♥
    Die Bilder sind diesmal gar nicht bearbeitet, hab mich selbst ein bisschen gewundert, dass so etwas dabei rauskommt, aber ich denke, das lag am Licht ;)
    Interessantes Interview, die Fragen sind gut!
    Freu mich auf deinen nächsten Besuch auf meinem Blog!
    Bis dann ♥

    AntwortenLöschen
  6. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  7. Danke,
    ich kann es nur empfehlen. Es gibt keine bessere Sportart auf dieser Welt als surfen :))
    Tolles Interview, mal etwas anderes ;)

    AntwortenLöschen
  8. danke♥
    doch! ich hab mich einfach vor die kamera gehockt und den funktfern auslöser in die hand genommen. und dann ein bisschen rumprobiert, bis es mir gefiel.

    AntwortenLöschen

 
"Emmas Lesewiese"by Emma | Design by Mara@Design