Im Herzen die Rache von Elizabeth Miles

24. Juli 2013




Titel: Im Herzen die Rache
Autor: Elizabeth Miles
Verlag: Loewe
Seiten:  380 Seiten
Empfohlenes Alter: 13 bis 16 Jahre
Erscheinungsdatum: Januar 2013

Kaufen? Klick!







Der Inhalt:  

Winter in Ascension, einer Kleinstadt in Maine. Alles wirkt ruhig, friedlich. Doch das ist nicht der Fall. Denn in Ascension haben Fehler schlimme Folgen. Auch wenn man seine Fehler bereut.

Auch Emily, genannt Em, hat etwas Schlimmes getan. Während ihre beste Freundin Gabby im Urlaub ist, freundet sich Em immer mehr mit Gabbys Freund Zach an. Heimlich ist Em schon lange in Zach verliebt und sie freut sich, dass dieser sich nun auch für sie interessiert. Dennoch weiss Em: Wenn sie Etwas mit Zach anfängt, steht ihre Freundschaft mit Gabby auf dem Spiel.

Chase lebt mit seiner Mutter in einem alten Wohnwagen. Sie haben nicht viel Geld, Chases Mutter arbeitet in einem Supermarkt. Dennoch, obwohl man es nicht denkt, gehört Chase zu den angesagteren Jungen der Schule. Sein bester Freund ist der Mädchenschwarm Zach. Doch in letzter Zeit regt sich Chase viel über seinen Freund auf. Es kam sogar soweit, dass sich die beiden wegen einer kleinen Angelegenheit prügelten. Aber nicht deshalb kann Chase nicht schlafen, er hat etwas sehr Grausames getan.



Das Cover:

Ich liebe es! Allein wegen dem Cover müsste das Buch in jeder Bibliothek und Privatbibliothek stehen. Im oberen Teil kann man ein schwarz- weisses Muster sehen, darunter ist in verschlungenen Buchstaben "Im Herzen die Rache" lesbar. Die unteren zwei Drittel zeigen eine alte Wand vor der eine Frau steht. Der Gesichtsausdruck ist kühl und ein wenig überheblich. In einer der behandschuhten Händen hält sie eine Untertasse und in der anderen eine Teetasse fest.


Die Personen:

In meiner Personenbeschreibung möchte ich in dieser Rezension nur eine der Protagonisten, nämlich Em beschreiben. Em kam mir am Anfang naiv und ein bisschen begriffstutzig vor. Sie hängt sehr an ihrer Welt und an ihrer besten Freundin Gabby. Doch sie ist in Gabbys Freund Zach verliebt und als sie merkt, dass dieser auch Etwas für sie empfindet, vergisst sie die Gefühle iherer Freundin fast. Aber nur fast.
Allgemein ist Em bestimmt ein nettes Mädchen welches, wenn es drauf ankommt, auch viel Mumm zeigt.

Meine Meinung:

Die Geschichte fing mit einem sehr amüsanten Chat an. Ich habe mehrmals gegrinst und den Kopf über Gabby geschüttelt. Im weiteren Verlauf des Buches wurden dem Leser die Protaginisten vorgestellt. Man fand sich prima in die Geschichte ein und es las sich gut. Allerdings waren mir manche Stellen zu durchschaubar. Beispiel: Während Chase noch über ein fremden Mädchen grübelt und darüber, wo sie herkam, war dem Leser sofort klar: ... Was dem Leser klar war, verrate ich jetzt nicht. :) 
Sonst gibt es eigentlich nicht viel zu bemängel. Im Grossen und Ganzen hat mir das Buch gut gefallen, obwohl ich ein wenig mehr erwartet hatte. 

Meine Bewertung:
 
 
Nach einigem Grübeln bekommt "Im Herzen die Rache" von mir 4 von 5 Punkten. 
 
 
 
 
 
 
-Dies ist ein vorbereiteter Post, da ich momentan im Urlaub bin.-
 Liebste Grüsse von Emma

Kommentare:

  1. das hört sich gut an :-) ich finde auch das cover toll <3 das buch passt jedoch nicht ganz zu meinem lesegeeschmack :) aber eine tolle Beschreibung <3

    Jane :*

    AntwortenLöschen
  2. Also das würde ich auch gerne mal lesen. Hört sich klasse an.

    Machst es aber auch immer spannend so dass man Lust bekommt^^

    Danke dir dafür.

    Hab einen schönen Tag und lass es dir gutgehen.

    Liebe Grüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
  3. Super Emma!
    Das Buch hört sich spannend an, auch denke ich, dass es vllt. Zwischendurch mal Stress gibt, da Gabby ja mit Zach zusammen ist! Liebesdrama ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, du hast es erfasst! ;)

      Allerliebst, Emma

      Löschen

 
"Emmas Lesewiese"by Emma | Design by Mara@Design