Finding Sky von Joss Stirling

19. August 2013



Grundinfos:


Titel: Finding Sky
Autor: Joss Stirling
Reihe: Die Macht der Seelen- Band 1
Seiten: 464 Seiten
Empfohlenes Alter: ab 14 Jahren
Erscheinungsdatum: Mai 2012
Verlag: Deutscher Taschenbuch Verlag

Kaufen? Klick!




Der Klappentext:

Sky hat Angst vor ihrer dunklen Vergangenheit. Sie hat Angst vor Beziehungen, denn Beziehungen tun weh. Immer. Und sie hat Angst vor Zed Benedict, der mehr von ihr zu wissen scheint, als sie zuzulassen bereit ist...

Romantisch, mitreissend, übersinnlich- "Die Macht der Seelen". Band 1

Die Personen:
Sky ist die Protagonistin des Buches. Sie ist psyhisch sehr schwach, denn sie hat in ihrer Kindheit schlimme Sachen erlebt. Dennoch ist sie eine Kämpfernatur. Hä? Das hat für mich nicht so ganz Sinn gemacht. Sie ist winzig, 150 cm und ein paar Zerquetschte, so heisst es im Buch. Ich persönlich mochte Sky von Anfang an total gerne.
Zed. Der düstere, dunkle und unnahbare Kerl der Lehrer und Schüler einschüchtert. Anfangs war er sehr grob zu Sky, nicht sehr freundlich, aber ich mochte ihn dort fast am liebsten. Später, als er mit Sky zusammen gekommen ist, fing Zeds Geschnulze an: "Ich würde mich für dich vor einen Pistolenlauf stellen. Reicht das nicht, um meine Liebe zu beweisen?" *stöhn* Mir war der unnahbare Kerl irgendwie lieber. :)

Meine Meinung und Anmerkungen zum Buch:
Der Klappentext klingt ja schon mal sehr mysteriös. Deshalb war ich sehr auf den Inhalt gespannt. Dieser gefiel mir dann auch wirklich gut. Sehr gut sogar. Nur manche Stellen waren aber höchst seltsam: Sky läuft mit Turnschuhen durch den Schnee und das Eis auf einer normalen Strasse. Als sie am Ziel ist, hängen ihr die Schuhe in Fetzen von den Füssen und diese bluten. Jaaa... Sky hat wohl sehr empfindliche Füsse. Ansonsten kann ich das Buch aber nur loben. Ich habe die Dialoge zwischen Zed und Sky geliebt.  Wahrscheinlich hatte ich ein Dauergrinsen auf den Lippen. Davon gibts aber kein Foto. ;) In "Finding Sky" gibt es sowohl spannende, actionreiche, aber auch ruhige und schöne Szenen.

Drei Wörter zum Inhalt von "Finding Sky": Seelenspiegel, Verwirrung, Liebe.

Meine Bewertung:
"Finding Sky" bekommt 5 von 5 Punkten.

Herzliche Grüsse und einen schönen Tag, Emma



Kommentare:

  1. Richtig toller Post! Mir gefällt dein Blog sehr gut.♥
    Würde mich freuen, wenn du auch mal bei meinem Blog vorbei schauen würdest!☺
    milasbeautyblog.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Wenn du es so magst muss ich mal fragen, ob es das Buch bei uns in der Bücherei gibt! Ich mag solche Bücher sehr! Tolle Rezension :)

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank, das würde mich seehr freuen! <3

    AntwortenLöschen
  4. Ja, ich finde die Reihe ist sehr empfehlenswert :)
    Danke <3 Ich bin ja für einige Challenges schon zu spät dran, aber wollte auch sehr gern mal bei einer mitmachen, und dann bin ich zufällig auf diese noch unbekanntere von Chimiko gestoßen :) Bin gespannt, wie viele Länder ich schaffe :D

    Alles Liebe,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Ui das hört sich echt sehr spannend an! :) toll beschrieben <3

    AntwortenLöschen
  6. Hört sich gut an !

    Lg
    vanessa
    http://albers-fotografie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

 
"Emmas Lesewiese"by Emma | Design by Mara@Design