LBM - Zusammenfassung

18. März 2014

Hallo meine Freunde! :D

Wie versprochen folt heute der Post über die LBM (Leipziger Buchmesse).


Freitag, 14. März:

Es geht looos... Den Freitag durfte ich mir frei nehmen um mich auf die sechsstündige Fahrt nach Leipzig zu machen. Tja, da fahre ich aus der Schweiz raus, mache bei Burger King halt und was sehe ich da:
Schon wieder in der Schweiz :P

Das musste ich direkt auch fotografieren, diese Qualität! :D
Und dann, kurz vor Leipzig das: Windräder bis zum geht-nicht-mehr. Das waren sooo viele... Bei uns in der Nähr gibt es genau eins, deswegen war ich voll geflasht, dass so viele Windräder an einem Ort stehen können. Das ist doch abnormal, oder? XD



Der restliche Tag verlief dann ziemlich unspäktakulär, ich konnte einfach nicht erwarten, dass endlich Samstag ist.




Samstag, 15. März:

Am Morgen konnte ich es gar nicht glauben: HEUTE GEHE ICH AUF DIE LBM!!!!
Gegen 10 Uhr bin ich mit meiner Mutter zur Strassenbahn gelaufen, es war richtig, richtig voll. Naja, kein Wunder, dennoch hatte ich danach das Gefühl, ein bisschen gequetscht zu sein. :P
Hier die ersten Fotos, die ich von der Messe gemacht habe:





Die Schweiz war Gastland! War das passend oder passend? :)
 Eine Sache, die ich wirklich gerne mochte, waren die als Mangas verkleideten Leute:


Doch auch ein Einhorn war dabei <33

Mittagessen - yummi


Und dann gabs da noch eine Aktion, die ich nicht ganz begriffen habe, bei der ich aber trotzdem mitgemacht habe. Es gab eine riesige Wand auf der "Buchverschenker sind..." stand. Leider ist das auf dem Foto ein bisschen angeschnitten. Man konnte sich dann eine Papptafel aussuchen, auf denen verschiedene Sachen standen. Ich habe "...voll süss" gewählt. Joah, ich verschenke zwar nicht grundlos Bücher, die Idee fand ich aber trotzdem toll.



Dann, um 14:00 Uhr kam der Teil, auf den ich mich am allermeisten gefreut hatte. Das Blogger- und Lesertreffen von Lovley Books *klick*. Denn dort stand ein Treffen mit Nasti *klick*, Livi *klick*, Palu *klick* und Celine *klick* an. Oh gott, ich war irgendwie TOTAL aufgeregt.


Sonya Kraus und Jessi Hesseler
          






Diskussion über Bloggen, Verlage, Autoren etc.
 Das Blogger- und Lesertreffen an sich war, naja, nicht ganz so spannend, aber danach gabs Cupcakes, auf denen so viel Sahne drauf war, wie der restliche Cupcake an sich gross war. War aber lecker:


Und dann folgten die Geschenke, bei denen wir alle so aussahen:

Quelle: We heart it
Nebst zwei Notizbüchleins gab es das Backbuch "Törtchenzeit" von Sonya Kraus und Jessi Hesseler und diese vier Bücher:


 

 GESCHENKT! Könnt ihr euch das vorstellen, mal eben so 4 Bücher und ein Backbuch geschenkt zu bekommen. Das war soo toll! <3 Danke Lovley Books!

Gruppenfoto, von links nach rechts: Nasti, Palu, ich, Livi & Celine
5 Leute und so viel Gepäck, nicht gut! :D

 Danach sind wir noch ein bisschen einkaufen gegangen. Unser Motto war: Alles was gratis ist, mitnehmen. Aus diesem Grund wurden auch Petterson & Findus- Ausmahlbilder eingesteckt. :) Gekauft habe ich folgende Bücher:



 




Ja, und dann war die LBM 2014 für mich auch schon vorbei. Es war ein wundervoller Tag, vielen Dank an Livi, Palu, Nasti und Celine! <3

Ich hoffe, ihr fandet den Post gut, liebst, Emma

Kommentare:

  1. Oh das sieht ja richtig schön aus! Bestimmt hattest du einen riesen Spaß!
    Liebe Grüße. Ich wünsche dir einen wundervollen Abend!
    <3
    Catherine

    AntwortenLöschen
  2. Ouhh, ein sehr schöner Bericht Agent Snickers, meiner braucht wohl noch... ein Weilchen *hüstel* :D Wildschweine sind eben nicht die hellsten ähm ich meine schnellsten^^ ALLES WAS GRATIS ist *_* Wie kann man da auch widerstehen?! War ein wunderschöner Tag mit euch, meine Lieblingskekse ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaja, schon klar... die Wildschweine brauchen wieder ein Weilchen! :P
      Du hast vollkommen recht, wie kann man schon einem Petterson & Findus- Ausmalbild wiederstehen? :D

      Agent Snikers <3

      Löschen
  3. Toller Bericht :)!
    "Achtung Buch" ist eine Aktion in Deutschland, dabei geht es darum, dass man vor Büchern "warnt" weil sie bilden, einfach mal googlen, ist ganz witzig aufgebaut. Hintergrund ist dann, dass man Bücher verschenkt damit andere zum lesen animiert werden :)!
    Und ich bin immer noch zu 10 % neidisch auf eure tollen Bücher die ihr geschenkt bekommen hatb ;) aber zu 90% freue ich mich für euch und hoffe das wir uns in Frankfurt sehen :D!

    LG Piglet ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wäre echt toll, wenn wir uns in Frankfurt sehen würden. :)

      Löschen
  4. Toller Bericht, ich wäre ja auch sehr gerne mitgekommen :)
    Super Fotos, die Mangaleute sehen echt cool aus und natürlich die Einhörner *-* :D
    Du hast ein paar tolle Neuzugänge, draußen wartet die Welt hätte ich auch gerne :)
    LG Jana ♥

    AntwortenLöschen
  5. Ahhhh, so tolle Bücher und die Cupcakes! *-*
    Ich wäre auch so gern gekommen, aber vlt. geht es im Herbst nach Frankfurt! :)
    LG <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du MUSST nach Frankfut kommen. Ich muss meine Mutter auch noch überreden! XD

      Löschen
  6. Ne, also abnormal finde ich es nicht. Es ist ein Umdenken für Energiegewinnung und die lassen solche Windparks entstehen. Richtet sich ja immer danach wo die günstigen Stellen sind, und der Bereich scheint sehr geeignet zu sein. Also ich kenne es auch noch, aber ich kann gut deine Verwunderung verstehen. So habe ich von gut 30 Jahren meinen ersten Windpark in Amerika gesehen und meine Augen wurden immer größer.

    Nun zu der Messe. Scheint echt klasse gewesen zu sein und danke dir dass du uns mitgenommen hast. Dazu dann auch noch Bücher geschenkt zu bekommen...wow...das ist schon supertoll, dazu noch das Treffen. Also mich kannste begeistert sehen. Bin dann mal gespannt was du zu den ganzen neuen Büchern sagen wirst.

    Liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin auch mal gespannt auf die Bücher! :P

      Löschen
  7. Oh sooo viele tolle Eindrücke! Da hast du ja wirklich eine super Zeit gehabt, da bin ich direkt neidsich :)

    Hier geht's zu meinem Blog

    AntwortenLöschen
  8. Ihr seht alle so extrem sympathisch aus! Ich freue mich, dass ihr einen schönen Tag hattet. Liebst, Emme ♥

    AntwortenLöschen
  9. Oh ich bin so neidisch *.* Ich wollte da auch so gerne hin :/ Aber das ist so weit weg xD Genau wie Frankfurt ... da muss ich mich immer für eine entscheiden -.-

    AntwortenLöschen
  10. Cool :D ich gehe bald auf die Frankfurter Buchmesse!
    Ja, bei uns stehen oft so viele Windräder auf einer Stelle ;)
    Schöne Endrücke und sogar Geschenke! Ist ja krass!

    AntwortenLöschen

 
"Emmas Lesewiese"by Emma | Design by Mara@Design