Umgetauft!

28. Oktober 2014

Hallöchen! *winkewinke*

Ihr fragt euch bestimmt, was dieser Titel bedeuten soll. :p Es geht um die "Gelöscht"-Trilogie von Teri Terry, genauer gesagt um den dritten Teil.
Ich dachte bis Samstag, das dieser "Vernichtet" heisst. Doch dann war ich in einem Buchladen in Zürich und sah das:
Handyqualität: beste Qualität XD
 Ich dachte erst mal so: WHAAAT?! Seit wann hat das Buch zwei Namen? Anna *klick* hat mir dann folgendes erzählt:

Vielleicht kennt ihr Ursula Poznanski und deren Trilogie. Der erste Teil heisst "Die Verratenen", der zweite "Die Verschworenen" und der dritte "Die Vernichteten".

Auf jeden Fall gab es ein Problen damit, dass die dritten Teile von Teri Terrys und Ursula Poznanskis Trilogie fast gleich heissen. Fragt mich jetzt nicht warum, ich finde das ziemlich seltsam. :D

Deswegen musste "Vernichtet" umbenannt werden. Auf der Internetseite des Coppenrath-Verlags *klick* konnte man abstimmen, welchen Namen das Buch bekommen soll.
 "Bezwungen" hat sich gegen "Verwandelt" und "Zerschmettert" durchgesetzt.

Was haltet ihr von dieser Geschichte? Findet ihr, es wurde zu viel Aufstand gemacht oder findet ihr die Umbennung gut? :)

Liebe Grüsse, Emma <3

Freitags-Füller 17.1o.2o14 & Instagram

17. Oktober 2014

Hallihallo! *wink*

Ich hoffe es geht euch gut, ich bekomme bei dem Gedanken, dass am Montag wieder Schule ist, schon schlechte Laune.


1. Was ist schöner als ein Buch? Zwei Bücher!
2. Essen ist mein Feierabendritual. XD
3. In meiner Heimatstadt lebe ich nicht mehr.
4. In DSIEMV gibt es echte Emotionen.
5. Ich kenne Harry Potter persönlich. Naja, fast persönlich... :D
6. Wir haben kein ganz großes Kino.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf TVOG, morgen habe ich noch nichts geplant und Sonntag möchte ich mich seelisch drauf vorbereiten, dass die Schule wieder anfängt!
---
Seit gestern hat mein Blog Instagram! Juhu, endlich!!! Ihr dürft mir gerne folgen, ich heisse emmas.lesewiese. ;)
Habt ein schönes Wochenende, eure Emma <3

"Glücksdrachenzeit" von Katrin Zipse

16. Oktober 2014








  
Titel: Glücksdrachenzeit
Autorin: Katrin Zipse
Reihe: -
Seiten: 272 Seiten
Empfohlenes Alter: ab 13 Jahren
Erscheinungsdatum: Juli 2014
Verlag:
Magellan


 Ich schaue in die Morgensonne und bin mit einem Mal völlig glücklich. So glücklich, dass ich anfange, total breit zu grinsen. Viktor beobachtet mich von der Seite, aber er sagt nichts, sondern schüttelt nur immer wieder den Kopf wie ein Wackeldackel in Zeitlupe. Ich sitze ganz still und geniesse dieses Glück, das so plötzlich in mir hochgestiegen ist und alles richtig macht. Ich bin auf dem Weg zu Kolja. Ich hole ihn nach Hause.
Ein pfefferminzgrüner Oldtimer, eine rüstige alte Dame, ein echt süsser Junge und Jackson, ihr Hund - das ist die Truppe, mit der Nellie nach Frankreich aufbricht, um ihren Bruder zu retten. Was soll da noch schief gehen?

Blaubeermuffins "So sweet & fruity" ♡

12. Oktober 2014

Öhm... jaaa... Ein Cupcake-Rezept? Auf einem Bücherblog?! 
Jap.
Ich habe vor circa einem halben Jahr das Backen für mich entdeckt und backe seitdem fast jedes Wochenende etwas. Das folgende Rezept habe ich mir mehr oder weniger selbst ausgedacht und ich dachte, ich teile es mit euch :)

Zutaten

  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Becher Naturjoghurt (--> 180 g)
  • 1 Becher Zucker
  • 3 Becher Mehl
  • 1 Becher Speiseöl
  • 3 Eier
  • 250 g Blaubeeren
  • 2 EL Zitronensaft
  • 200 g Doppelrahm-Frischkäse
  • 50 g Puderzucker
  • bunte Zuckerperlen zum Verziehren

Zubereitung in 40 Minuten

  1. Das Rezept ergibt 15 Blaubeerträume. Zum Abmessen des Zuckers, des Mehls und des Speiseöls einfach den leeren Joghurtbecher verwenden. Den Ofen auf 180° Ober-/Unterhitze vorheizen
  2. Vanillezucker, Backpulver, Naturjoghurt, Zucker, Mehl, Speiseöl und Eier in eine Schüssel geben und alles gut vermischen. Ganz zum Schluss die Blaubeeren unterheben. Den Teig in die Muffinförmchen geben und ca 25 Minuten backen.
  3. Während die Muffins backen das Frosting zubereiten. Frischkäse und Puderzucker mit 2 EL Zitronensaft gut verrühren. Wer Lust hat, kann die Masse mit ein bisschen Lebensmittelfarbe einfärben.
  4. Sobald die Muffins ausgekühlt sind, können sie fertig gemacht werden. Dazu das Frosting in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben und die Muffins verziehren. Wer mag kann auch noch Zuckerperlen benutzen.
 Guten Appetit! <3

Unicornmässiges Gewinnspiel ♥

9. Oktober 2014

Hallo :)

Livi, Nasti & Palu verlosen das Buch "Der Geschmack von Sommerregen" von Jule Leuze.
Ich möchte das Buch umbedingt gewinnen, deswegen mache ich Werbung, damit ich ein Extra-Los kriege! :D

 

Meldet euch entweder auf Livis Blog *klick*, bei Nasti *klick*, bei Palu *klick* oder auf Livis und Nastis YT-Kanal *klick* für das Gewinnspiel an. 

Viel Glück ♥

Berlin ich komme ♥

6. Oktober 2014

Heii ♥

Wenn ihr das lest, sitze ich gerade im Auto auf dem Weg nach Berlin. Ich freue mich wirklich extrem auf Berlin, ein paar kleine Posts sind vorgeplant, da ich keine Lust habe, in Berlin Rezis zu schreiben. :p
Ein Highlight ist nächsten Samstag: Ich werde mich mit der zuckersüssen Lena von Fruities Bücherwelt *klick* treffen und wir werden zusammen shoppen in Berlin. *-*
Leider kann ich wegen dem Berlin-Urlaub die FBM nicht besuchen, ich wünsche aber allen die da sind ganz viel Spass und eine tolle Zeit. :) Meine Mutter hat mir versprochen, im Frühling auf die LBM zu fahren, weiss schon jemand, ob er da ist? XD (haha, früher fragen kann ich echt nicht!)

Habt eine gute Woche, ob ihr Ferien habt, in die Schule geht oder arbeitet :*
Alles Liebe, Emma <3

^-^
Bild ist von We heart it.

Freitags-Füller o3.1o.2o14 ♡

3. Oktober 2014

LEUUUUUUTEEEE *---*
FEEEEEERIEN *O* Sieben Wochen Schule sind schon wieder vorbei, wohooo. Aber gut, jetzt zum eigentlichen Sinn dieses Postes:
 
1. Ich bin stolz, ein Einhorn zu sein.
2. Die Schule ist definitiv nicht der richtige Platz für ein Einhorn.
3. Um den Hals gefallen bin ich heute allen meinen Freundinnen, schliesslich sehe ich manche zwei Wochem nicht mehr. :( 
4. Gibt es zuviel Drama?
5. Gestern abend hatte ich gute Laune. :) 
6. Sind Sonnenblumen Herbstblumen?
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das Treffen mit Freunden, morgen habe ich nix geplant und Sonntag möchte ich für Berlin packen! ♡
 ---
 Die Bilder sind von We ♡ it
 hello octoberAutumnHello Autumn ❤🍁🍁🍁Daydreaming♥ | via TumblrFall outfits ♥ | via trublr::: S T Y L E ::: /Dream.♡Autumn*_*
 

"Vor uns das Leben" von Amy Harmon

2. Oktober 2014

 







Titel: Vor uns das Leben
Autorin: Amy Harmon
Reihe: -
Seiten: 521 Seiten
Empfohlenes Alter: ab 14 Jahren
Erscheinungsdatum: Oktober 2014
Verlag: Egmont INK

Kaufen? Amazon
Bildquelle: meins :p



Sterben ist einfach. Die wahre Herausforderung ist das Leben.
Die Highschool ist zu Ende. Das Leben liegt vor ihnen. Und obwohl Fern, Bailey und Ambrose dachten, sie wüssten, was die Zukunft für sie bereithält, geschieht etwas Unvorhersehbares. Etwas, das die drei zusammenführt. Etwas, das ihnen zeigt, dass man stark sein kann, obwohl man im Rollstuhl sitzt. Dass man besonders sein kann, obwohl man sich unscheinbar fühlt. Dass man schön sein kann, obwohl man Narben am Körper trägt. Und dass das Schicksal manchmal seine ganz eigenen Pläne hat...

Lesemonat September 2014 ♡

1. Oktober 2014

Heiii... ♡
October
Gelesene Bücher:
- "Der Richter und sein Henker"  von Friedrich Dürrenmatt
- "Monument 14 - Die Flucht" von Emmy Laybourne
- "Rustico Vecchio - Das Erben Andrins" von Alexander Volz
- "Abgründig" von Arno Strobel
- "Pretty little liars - Unschuldig" von Sara Shepard
- "Kirschroter Sommer" von Carina Bartsch
- "Feuer und Flamme" von Jenny Han & Siobhan Vivian

Gelesene Bücher: 7 Bücher
Gelesene Seiten: 2240 Seiten
Gelesene Seiten pro Tag: 75 Seiten

Top:
"Pretty little liars - Unschuldig"
Flop:
"Der Richter und sein Henker"

Besonders zu erwähnen?
 "Der Richter und sein Henker" wollte ich gar nicht lesen!! Aber naja, wir mussten es in der Schule lesen. 
"Pretty little liars" wurde mich quasi aufgzwungen, ebenso wie "Kirschroter Sommer". Beide Bücher haben mir total gut gefallen! *-* Ach, wo ich so drüber nachdenke, eigentlich haben mir bis auf  "Der Richter und sein Henker" alle Bücher gut gefallen. Also insgesamt ein ganz guter Monat. :p
---
Liebe Grüsse, Emma <3
---> bitte wundert euch nicht, warum alle Bilder fehlen: Es ist leider schon so dunkel, dass ich keine Fotos mehr machen kann. :( 
Aber ich will EINMAL den Monatsrückblick am 1. Tag des neuen Monats rausbringen, deswegen halt ohne Bilder. XD Die folgen dann in den nächsten Tagen.
Das Bild oben ist von We heart it.
 
"Emmas Lesewiese"by Emma | Design by Mara@Design