Mein Bewertungssystem

Eigentlich denke ich, dass sich das System von allein erklärt, ich halte es trotzdem kurz fest. 
---
Bisher ist es noch nie passiert, dass ich einem Buch eineinhalb Punkte oder weniger gegeben habe und ich hoffe nicht, dass es dazu kommt. Der Vollständigkeit halber bin ich trotzdem für den Notfall "ausgerüstet".

Auch zweieinhalb Punkte oder weniger kommt selten vor. Wenn doch, so hat mir dieses Buch gar nicht gefallen.

Drei Punkte kommen vor und bezeichnen ein Buch, dass ich okay fand. Mit dreieinhalb Punkten verhält es sich ähnlich.

Ein gutes Buch hat vier Punkte verdient. Dieses Buch kannst du ohne Bedenken lesen. Viereinhalb ist dann noch ein bisschen mehr als nur gut, sagen wir supergut. :p

Fünf Punkte gebühren einem Buch, was mich komplett überzeugt hat. Handlung, Charaktere, Schreibstil, Spannung, alles hat gepasst!
---

Kommentare:

  1. Argh. Tut mir leid.
    Ich bin zu blöd... :D
    Oki, alles klar ♥

    Alles Liebe, Aminaa

    AntwortenLöschen
  2. WOW Ich finde es toll das es noch Leute gibt die gerne lesen so wie ich! Die meisten finden PC spiele sowieso besser und gamen nur noch den ganzen Tag

    AntwortenLöschen

 
"Emmas Lesewiese"by Emma | Design by Mara@Design